Bunnies Calling – interaktives Video für Playboy

Bei dem Projekt „Bunnies Calling“ für Playboy kann der Benutzer in einem fiktiven Skype-Video Call mit echten Playboy-Bunnies flirten und hat mehrmals interaktiv die Möglichkeit, das Playmate während der laufenden Handlung zu wechseln. Als besonderer Effekt wird zusätzlich zu der interaktiven Videosteuerung das Webcam-Live Video des Users in die Handlung integriert, so das die Illusion eines realen Skype-Calls noch verstärkt wird.

Wonderlandmovies bietet Lösungen für die interaktive Videosteuerung im laufenden Video. Der „was wäre wenn“ Effekt, der bei interaktiven Videos zum Tragen kommt, sorgt dafür, dass der Benutzer sich das Video oft mehrmals hintereinander anschaut, nur um sicher zu sein, nichts verpasst zu haben.