Interaktiver Viral-Spot „Hero for one Night“

In dem komplett aus der subjektiven im „Gopro-Style“ gedrehten Viral-Video erlebt man in einem Flashback die letzte Nacht und da ging es offensichtlich ordentlich zur Sache ...

Der verkaterte „Hero“ wacht in einem total verwüsteten Zimmer auf, sein Oberkörper ist mit Edding bekritzelt, wild verstreut liegen Klamotten, Bierflaschen, zerstörte Möbel herum ... doch was ist geschehen? Durch das Stilmittel „Flashback“ - bekannt aus dem Film „Hangover“ - wird das Rätsel gelüftet und Ausschnitte einer rasanten Nacht erzählt.

EMP Heavy Metal Merchandising möchte mit diesem Viral-Video vor allem der Jungen Zielgruppe zeigen, das EMP für Spaß steht und den eigenen Claim „Live loud“ untermauern.